Datumsangaben im Französischen

Drucken

Termine vereinbaren, sich verabreden oder etwas über sich erzählen, für all das benötigen wir Zeitangaben.

zuerst die Wochentage und die Monatsnamen:

lundi – Montag
mardi – Dienstag
mercredi – Mittwoch
jeudi – Donnerstag
vendredi – Freitag
samedi – Samstag
dimanche – Sonntag

janvier – Januar
février – Februar
mars – März
avril – April
mai – Mai
juin – Juni
juillet – Juli
août – August
septembre – September
octobre – Oktober
novembre – November
décembre – Dezember

wie wir sagen, wann etwas ist:

le 1er juin – der erste Juni / am ersten Juni
aber
le deux juin – der zweiten Juni / am zweiten Juni

G: Im Unterschied zum Deutschen benutzen wir im Französischen nur am ersten eines jeden Monats eine Ordinalzahl, ansonsten verwenden wir die Grundzahlen. Wie man an dem Beispiel sehen kann, sind die Monate männlich.

en août – im August
en 1999 – (in) 1999

à Pâques – an Ostern

le mardi – dienstags
G: Wir verwenden le, wenn etwas regelmäßig geschieht.

à vendredi – bis Freitag
avant le 31 décembre – vor dem (bis zum) 31. Dezember

wie wir über Zeiträume sprechen:

depuis 5 jours – seit 5 Tagen

du samedi au dimanche – von Samstag bis Sonntag
de 15 au 16 heures – von 15 bis 16 Uhr
de 1900 à 1950 – von 1900 bis 1950

 

Drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.