Übung zu "уметь – мочь - хотеть" - sprachenblogideenundso sprachenundso | sprachenblogideenundso sprachenundso | Druckversion

Übung zu „уметь – мочь – хотеть“

von mamu | 18.11.2017 | Shortlink: http://h6a.de/6d

Wenn ich Beiträge mit Übungen schreibe, dann wähle ich immer ein Thema, von dem ich denke, dass ich es verstanden habe. In diesem Fall ist es eine zu „уметь“, „мочь“ und „хотеть“. Ich überlege mir einige deutsche Sätze, welche ich anschließend ins Russische übersetze. Das fällt auch mir nicht immer leicht und diese Übung ist ein gutes Beispiel dafür. Ich habe für die Korrektur glücklicherweise Nikita, die Lösung für euch, findet ihr als Link am Ende des Artikels.

Die zu übersetzenden Sätze sind:
  • Ja, ich kann Tennis spielen. Ich habe Zeit.
  • Gestern konnte Boris ins Stadion gehen.
  • Linda kann Gitarre spielen. Sie hat es 3 Jahre gelernt.
  • Linda ist zu Hause. Sie kann jetzt Gitarre spielen.
  • Tom kann nicht schlafen, weil er nicht müde ist.
  • Ich habe eine Allergie, deshalb kann ich keine Milch trinken.
  • Morgen wollen wir nach Paris fahren.
  • Anna will einen Brief schreiben, aber sie kann nicht, weil sie keinen Kugelschreiber hat.
  • Wir wollten hier essen, weil das ein gutes Restaurant ist.
  • Sie können arbeiten, aber sie wollen nicht.
  • Wir können kochen. Wir sind Köche.

INFO: Hier noch die Links zu diesen beiden Beiträgen, falls ihr vorher noch einmal die Grundlagen nachlesen möchtet: Die Verben können und wollen – хотеть und мочь und „мочь“ oder „уметь“ – können oder können.

Und die Auflösung: https://sprachenundso.ch/allgemein/loesung-zur-uebung/.

0
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Quelle: sprachenblogideenundso sprachenundso
Website: https://sprachenundso.ch
Artikel-Shortlink: http://h6a.de/6d
Autor: mamu
Veröffentlichung: 18. November 2017
Ressorts: Für leicht Fortgeschrittene, Russisch, Übungen
Lizenz: CreativeCommons Lizenz [Version 3.0 Deutschland]: Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitung

Der Artikel ist urheberrechtlich geschützt und darf nur zu privaten Zwecken weiterverwertet werden. Jede andere Verwendung bedarf der schriftlichen Genehmigung des Autors. Für Leserbriefe nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion unterhalb des Online-Artikels; für anderweitige Rückfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular im Impressum.

Übung zu „уметь – мочь – хотеть“

von mamu | 18.11.2017 | Shortlink: http://h6a.de/6d

Wenn ich Beiträge mit Übungen schreibe, dann wähle ich immer ein Thema, von dem ich denke, dass ich es verstanden habe. In diesem Fall ist es eine zu „уметь“, „мочь“ und „хотеть“. Ich überlege mir einige deutsche Sätze, welche ich anschließend ins Russische übersetze. Das fällt auch mir nicht immer leicht und diese Übung ist ein gutes Beispiel dafür. Ich habe für die Korrektur glücklicherweise Nikita, die Lösung für euch, findet ihr als Link am Ende des Artikels.

Die zu übersetzenden Sätze sind:
  • Ja, ich kann Tennis spielen. Ich habe Zeit.
  • Gestern konnte Boris ins Stadion gehen.
  • Linda kann Gitarre spielen. Sie hat es 3 Jahre gelernt.
  • Linda ist zu Hause. Sie kann jetzt Gitarre spielen.
  • Tom kann nicht schlafen, weil er nicht müde ist.
  • Ich habe eine Allergie, deshalb kann ich keine Milch trinken.
  • Morgen wollen wir nach Paris fahren.
  • Anna will einen Brief schreiben, aber sie kann nicht, weil sie keinen Kugelschreiber hat.
  • Wir wollten hier essen, weil das ein gutes Restaurant ist.
  • Sie können arbeiten, aber sie wollen nicht.
  • Wir können kochen. Wir sind Köche.

INFO: Hier noch die Links zu diesen beiden Beiträgen, falls ihr vorher noch einmal die Grundlagen nachlesen möchtet: Die Verben können und wollen – хотеть und мочь und „мочь“ oder „уметь“ – können oder können.

Und die Auflösung: https://sprachenundso.ch/allgemein/loesung-zur-uebung/.

0
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Quelle: sprachenblogideenundso sprachenundso
Website: https://sprachenundso.ch
Artikel-Shortlink: http://h6a.de/6d
Autor: mamu
Veröffentlichung: 18. November 2017
Ressorts: Für leicht Fortgeschrittene, Russisch, Übungen
Lizenz: CreativeCommons Lizenz [Version 3.0 Deutschland]: Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitung

Der Artikel ist urheberrechtlich geschützt und darf nur zu privaten Zwecken weiterverwertet werden. Jede andere Verwendung bedarf der schriftlichen Genehmigung des Autors. Für Leserbriefe nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion unterhalb des Online-Artikels; für anderweitige Rückfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular im Impressum.