zur Druckansicht

Ich hatte oder ich werde haben

Ich hatte einmal recht ausführlich erklärt, wie wir im Russischen Sätze mit „ich habe“ bilden. Ihr könnt das hier nachlesen. Nun kann man auch in der Vergangenheit etwas gehabt haben oder in der Zukunft etwas haben werden. Die Bildung dieser Sätze ist gar nicht so kompliziert, wenn man das System einmal verstanden hat.

Die Grundlagen:

Die Präposition „у“ bleibt und ebenfalls bleibt das Personalpronomen im Genitiv, dann fügen wir „был“ beziehungsweise „будет“ ein. 

In der Vergangenheitsform sieht das dann so aus:

У меня была кошка.Ich hatte eine Katze.

und wenn wir über die Zukunft sprechen so:

У тебя будет собака. Du wirst einen Hund haben.
Zum besseren Verständnis eine kleine Übersicht:
"У" und das Genitiv-pronomenPräsensVergangenheitZukunft
У меня… есть дом.… был дом.
 
… бу́дет дом.
У тебя… хоро́ший фотоаппара́т?… был хоро́ший фотоаппара́т?... бу́дет хоро́ший фотоаппара́т?
у неё
у негоVerneinungVerneinungVerneinung
у нас... нет до́ма.… не́ было до́ма.… не бу́дет до́ма.
у вас… хоро́шего фотоаппара́та.... не́ было хоро́шего фотоаппара́та.… не бу́дет хоро́шего фотоаппара́та.
у них

G: Wie ihr hier seht, verlangt die Verneinung den Genitiv. Bei der Vergangenheitsform verwenden wir vom Verb „быть“ die neutrale Form „было“ und zwar unabhängig davon, welches Geschlecht das darauffolgende Substantiv hat.

0
zur Druckansicht

2 Gedanken zu „Ich hatte oder ich werde haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.