Für leicht Fortgeschrittene

Der Imperativ von „давай“

Eines Tages sagte mein Kollege Jens aus Hamburg zu mir: „Ihr, Russen, habt ein erstaunliches Wort, welches ihr ständig verwendet. Ich habe den Eindruck, dass ihr mit diesem Wort alles sagen könnt. Dieses Wort ist „давай“. Mir ist jedoch überhaupt nicht klar, wann und wie ihr es benutzt.“ Tatsächlich wird diese Form des Imperativs des Verbs ...

Der Konsonantenwechsel bei russischen Verben

Über das Konjugieren von regelmäßigen Verben habe ich bereits im Artikel „Russische Verben konjugieren“ geschrieben. In diesem Beitrag gebe ich euch einen kurzen Einblick in den Konsonantenwechsel bei russischen Verben. Die Grammatik: Bei diesen Konsonanten findet ein Wechsel statt: г, д, з → ж к, т → ч т → щ с, х → ш ск,ст → щ An diese Konsonanten fügen wir ...

Der Unterschied zwischen потому что und поэтому

Manchmal wird etwas erst schwierig, wenn man anfängt darüber nachzudenken. So ging es mir mit потому und поэтому. Das Wort ‚потому что – weil‘: Я еду в Берн, потому что я работаю там. – Ich fahre nach Bern, weil ich dort arbeite. потому что – verwendet man um einen Grund anzugeben. ‚… weil ich dort arbeite.‘ ist der Grund, die ...

Die Anwendung von «свой»

Im Beitrag „Das reflexive Possessivpronomen свой“ habe ich es euch schon einmal vorgestellt und dabei auch kurz die Anwendung von „свой“ beschrieben. Da diese in der Praxis etwas komplizierter ist, möchte ich es noch einmal genauer erklären. Oft liest man das man „свой“ mit „sein / ihr eigenes“ übersetzen kann. Aber wenn ihr in das Online-Wörterbuch ...

Die Bildung von Aspekten

Im Beitrag «Die Aspekte bei Verben» habe ich die Unterschiede bei der Verwendung erklärt, hier geht es um die wichtigsten Regeln zum Bilden der Aspekte. Die Bildung mit Präfixen: Durch das Anfügen eines Präfixes wird aus einem unvollendetem Verb ein vollendetes Verb. unvollendet Präfix vollendet платить за- заплатить делать с- сделать рисовать на- нарисовать читать про- прочитать смотреть по- посмотреть готовить при- приготовить Es gibt aber auch Verben, bei denen das vollendete einen Präfix hat und das unvollendete nicht. ...

Die Ordnungszahlen ab 11. im Nominativ

Beginnen wir mit den Ordnungszahlen zwischen 11. und 20.: Zusammengesetzte Ordnungszahlen: Die Ordnungszahlen 21., 22., … 31., 32., … 101., 102. usw. werden aus den Grundzahlen und den Ordnungszahlen 1. bis 9. zusammengesetzt. Hier als Beispiel die Ordnungszahl 21. besteht aus: der Grundzahl 20: „двацать“ und der Ordnungszahl 1.: „первый“ = „двацать первый“. Die Ordnungszahlen von 21. bis 100.: Um ...

Die Personalpronomen im Instrumental

verwenden wir zum Beispiel nach der Präposition ‚c‘ in der Bedeutung mit, wenn man gemeinsam etwas tut. Pronomen: я – со мной ты – с тобой он/оно – с ним она – с ней мы – с нами вы – с вами они – с ними G: Aus ‚c‘ wird ‚со‘ vor ‚мной‘ – ‚со мной‘ und vor Präpositionen wird aus ‚ей – ней‘ und aus ...

Die Personalpronomen im Präpositiv

In meinem letzten Artikel habe ich beschrieben, wie man einfache Sätze mit den Wörtern ‚думать- denken, говорить – sprechen, рассказывать – erzählen und помнить – sich erinnern‘ und der Präposition ‚о‘ bilden kann. In diesem Beitrag, geht es um die Personalpronomen im Präpositiv. die Pronomen: я – (обо) мне ты – (о) тебе он – (о) нём она ...

Die Präpositionen на, в, из und с bei Ortsangaben und Bewegungen

Je nachdem wie man die Frage nach einer Ortsangabe stellt, wird im Russischen eine andere Präposition oder ein anderer Fall verwendet. Die Frage mit „где – wo“: Где ты? – Wo bist du? Я в гостинице. – Ich bin im Hotel. Я на выставке. – Ich bin in der Ausstellung. G: Bei der Frage nach einem Standort, verwenden wir die ...

Die Uhrzeit – die umgangssprachliche Variante

In meinem letzten Beitrag habe ich über die offizielle und auch einfachere Variante geschrieben, wie man eine Uhrzeit angibt. In diesem geht es um die zwar schwierigere aber auch umgangssprachlichere Variante. Im Deutschen sagen wir in der ersten Hälfte der Stunden die vergangenen Minuten und in der zweiten Hälfte die Minuten welche noch fehlen. Es ist ...

0