Fragen mit „Quel“ und „Lequel“

Drucken

Quel und seine Verwendung

Das Fragewort „quel – was für ein, welcher“ wird im Französischen sehr oft verwendet. Es begleitet immer ein Substantiv und passt sich in Geschlecht und Zahl an dieses an.

 männlichweiblich
Singularquelquelle
Pluralquelsquelles

Einige Beispiele:

Quel âge a-t-il ? – Wie alt ist er?
Quel âge a-t-elle ? – Wie alt ist sie?
Quel est votre numéro de téléphone ? – Wie ist Ihre Telefonnummer?
Quelle heure est-il ? – Wie spät ist es?
Quelle est votre adresse ? – Wie ist Ihre Adresse?
Quels sont vos livres préférés ? – Was sind ihre bevorzugten Bücher?
Quelles fleurs connais-tu ? – Welche Blumen kennst du?

Lequel und seine Verwendung

„Laquelle“ und „Lequel“ sind Fragepronomen und setzen sich aus dem bestimmten Artikel des Substantivs und „quel“ zusammen. Eine Übersicht:

 männlichweiblich
Singularlequellaquelle
Plurallesquelslesquelles

Diese Fragepronomen ersetzen das Substantiv im Satz. Nur der Artikel ist noch ein Hinweis darauf.
Ein Beispiel damit man den Unterschied besser versteht.

Quelle voiture as-tu ? – Welches Auto hast du?
J‘ai une voiture. Laquelle as-tu ? – Ich habe ein Auto. Welches hast du?

Der Fragesteller bezieht sich in dem Beispiel auf die vorhergehende Aussage. Das Substantiv „la voiture“ wird zum „la“ vor „quelle“.

Vor „lequel“ kann man noch eine Präposition setzen und durch das Verschmelzen mit dem Fragepronomen kann ein neues Wort entstehen:

 männlichweiblichmännlich Pluralweiblich Plural
àauquelà laquelleauxquelsauxquelles
deduquelde laquelledesquelsdesquelles

und noch zwei Beispiele:

Mon ami? Duquel parles-tu ? – Mein Freund. Von welchem sprichst du?
Tu veux voir un film? Auquel penses-tu ? – Willst du einen Film sehen? An welchen denkst du?

0
Drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.