Die Uhrzeit - sprachenblogideenundso sprachenundso | sprachenblogideenundso sprachenundso | Druckversion

Die Uhrzeit

von mamu | 05.07.2017 | Shortlink: http://h6a.de/6p

Es gibt im Französischen, wie im Deutschen auch, verschiedene Möglichkeiten die Uhrzeit auszudrücken. Eine Übersicht:

8:30 oder 20:30

Il est huit heures et demie. – Es ist halb neun.
Il est huit heures trente. – Es ist acht Uhr dreißig.

_______________________________________

12:10

Il est midi dix. – Es ist zehn nach zwölf.

_______________________________________

13:15 oder 1:15

Il est une heure et quart. – Es ist viertel zwei.
Il est une heure quinze. – Es ist ein Uhr fünfzehn.

_______________________________________

10:45 oder 22:45

Il est onze heures moins le quart. – Es ist viertel vor elf. / Es ist dreiviertel zehn.
Il est dix heures quarante-cinq. – Es ist zehn Uhr fünfundvierzig.

_______________________________________

5:40 oder 17:40

Il est cinq heures quarante. – Es ist fünf Uhr vierzig.
Il est six heures moins vingt. – Es ist zwanzig vor sechs.

_______________________________________

23:45

Il est onze heures cinquante-cinq. – Es ist elf Uhr fünfundvierzig.
Il est minuit moins le cinq. – Es ist viertel vor Mitternacht.

_______________________________________

  • Wie im Deutschen auch, kann man für 13 Uhr „Il est une heure.“ oder „Il est treize heures.“ sagen. Das gilt natürlich für alle Uhrzeiten nach 13 Uhr ebenso.
  • Mitternacht ist „minuit“ und Mittags um zwölf „midi“. Es ist zwölf Uhr sagen die Franzosen eher nicht.
  • „À quelle heure ? – Um wie viel Uhr?“ – fragen wir wenn wir einen Termin ausmachen möchten. Die Antwort lautet dann: „À …. heure(s) – Um … Uhr.“
  • „Quelle heure est-il ? – Wie spät ist es?“ – Die Frage nach der Uhrzeit. Hier lautet die Antwort: „Il est …. heure(s) – Es ist … Uhr.“
  • Die Abkürzung für „heure(s)“ ist „h“, so schreibt man zum Beispiel „10h45“ für 10.45 Uhr.
Quelle: sprachenblogideenundso sprachenundso
Website: https://sprachenundso.ch
Artikel-Shortlink: http://h6a.de/6p
Autor: mamu
Veröffentlichung: 05. Juli 2017
Ressorts: Französisch, Vokabeln
Lizenz: CreativeCommons Lizenz [Version 3.0 Deutschland]: Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitung

Der Artikel ist urheberrechtlich geschützt und darf nur zu privaten Zwecken weiterverwertet werden. Jede andere Verwendung bedarf der schriftlichen Genehmigung des Autors. Für Leserbriefe nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion unterhalb des Online-Artikels; für anderweitige Rückfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular im Impressum.

Die Uhrzeit

von mamu | 05.07.2017 | Shortlink: http://h6a.de/6p

Es gibt im Französischen, wie im Deutschen auch, verschiedene Möglichkeiten die Uhrzeit auszudrücken. Eine Übersicht:

8:30 oder 20:30

Il est huit heures et demie. – Es ist halb neun.
Il est huit heures trente. – Es ist acht Uhr dreißig.

_______________________________________

12:10

Il est midi dix. – Es ist zehn nach zwölf.

_______________________________________

13:15 oder 1:15

Il est une heure et quart. – Es ist viertel zwei.
Il est une heure quinze. – Es ist ein Uhr fünfzehn.

_______________________________________

10:45 oder 22:45

Il est onze heures moins le quart. – Es ist viertel vor elf. / Es ist dreiviertel zehn.
Il est dix heures quarante-cinq. – Es ist zehn Uhr fünfundvierzig.

_______________________________________

5:40 oder 17:40

Il est cinq heures quarante. – Es ist fünf Uhr vierzig.
Il est six heures moins vingt. – Es ist zwanzig vor sechs.

_______________________________________

23:45

Il est onze heures cinquante-cinq. – Es ist elf Uhr fünfundvierzig.
Il est minuit moins le cinq. – Es ist viertel vor Mitternacht.

_______________________________________

  • Wie im Deutschen auch, kann man für 13 Uhr „Il est une heure.“ oder „Il est treize heures.“ sagen. Das gilt natürlich für alle Uhrzeiten nach 13 Uhr ebenso.
  • Mitternacht ist „minuit“ und Mittags um zwölf „midi“. Es ist zwölf Uhr sagen die Franzosen eher nicht.
  • „À quelle heure ? – Um wie viel Uhr?“ – fragen wir wenn wir einen Termin ausmachen möchten. Die Antwort lautet dann: „À …. heure(s) – Um … Uhr.“
  • „Quelle heure est-il ? – Wie spät ist es?“ – Die Frage nach der Uhrzeit. Hier lautet die Antwort: „Il est …. heure(s) – Es ist … Uhr.“
  • Die Abkürzung für „heure(s)“ ist „h“, so schreibt man zum Beispiel „10h45“ für 10.45 Uhr.
 
Quelle: sprachenblogideenundso sprachenundso
Website: https://sprachenundso.ch
Artikel-Shortlink: http://h6a.de/6p
Autor: mamu
Veröffentlichung: 05. Juli 2017
Ressorts: Französisch, Vokabeln
Lizenz: CreativeCommons Lizenz [Version 3.0 Deutschland]: Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitung

Der Artikel ist urheberrechtlich geschützt und darf nur zu privaten Zwecken weiterverwertet werden. Jede andere Verwendung bedarf der schriftlichen Genehmigung des Autors. Für Leserbriefe nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion unterhalb des Online-Artikels; für anderweitige Rückfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular im Impressum.