Die Bildung des „Imparfaits“ - sprachenblogideenundso sprachenundso | sprachenblogideenundso sprachenundso | Druckversion

Die Bildung des „Imparfaits“

von mamu | 21.05.2017 | Shortlink: https://sprachenundso.ch/?p=4519

Das „Imparfait“ macht uns die Konjugation der Verben sehr einfach, da alle Verben, mit einer Ausnahme, gleich gebildet werden.

Die Bildung:

Verbstamm (der sich aus der ersten Person Plural im Präsens ableitet)
+ die Endung des „Imparfait“

Die Endungen des „Imparfaits“:

Person

Endung

je
tu
il/elle/on
nous
vous
ils/elles

-ais
-ais
-ait
-ions
-iez
– aient

Die Bildung am Beispiel von zwei Verben:

écrire – schreiben

écouter – zuhören

PrésentVerbstammImparfaitPrésentVerbstammImparfait
j’
tu
il
nous
vous
ils
écris
écris
écrit
écrivons
écrivez
écrivent
der 1. Person
Plural
écriv…
écrivais
écrivais
écrivait
écrivions
écriviez
écrivaient
écoute
écoutes
écoute
écoutons
écoutez
écoutent
der 1. Person
Plural
écout…
écoutais
écoutais
écoutait
écoutions
écoutiez
écoutaient

être – sein

PrésentImparfait
je suis
tu est
il es
nous sommes
vous êtes
ils sont
wir verwenden hier nicht den Stamm der 1. Person Plural sondern
« ét… ».
j’étais
tu étais
il était
nous étions
vous étiez
ils étaient
0
Quelle: sprachenblogideenundso sprachenundso
Website: https://sprachenundso.ch
Artikel-Shortlink: https://sprachenundso.ch/?p=4519
Autor: mamu
Veröffentlichung: 21. Mai 2017
Ressorts: Französisch, Grammatik
Lizenz: CreativeCommons Lizenz [Version 3.0 Deutschland]: Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitung

Der Artikel ist urheberrechtlich geschützt und darf nur zu privaten Zwecken weiterverwertet werden. Jede andere Verwendung bedarf der schriftlichen Genehmigung des Autors. Für Leserbriefe nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion unterhalb des Online-Artikels; für anderweitige Rückfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular im Impressum.

Die Bildung des „Imparfaits“

von mamu | 21.05.2017 | Shortlink: https://sprachenundso.ch/?p=4519

Das „Imparfait“ macht uns die Konjugation der Verben sehr einfach, da alle Verben, mit einer Ausnahme, gleich gebildet werden.

Die Bildung:

Verbstamm (der sich aus der ersten Person Plural im Präsens ableitet)
+ die Endung des „Imparfait“

Die Endungen des „Imparfaits“:

Person

Endung

je
tu
il/elle/on
nous
vous
ils/elles

-ais
-ais
-ait
-ions
-iez
– aient

Die Bildung am Beispiel von zwei Verben:

écrire – schreiben

écouter – zuhören

PrésentVerbstammImparfaitPrésentVerbstammImparfait
j’
tu
il
nous
vous
ils
écris
écris
écrit
écrivons
écrivez
écrivent
der 1. Person
Plural
écriv…
écrivais
écrivais
écrivait
écrivions
écriviez
écrivaient
écoute
écoutes
écoute
écoutons
écoutez
écoutent
der 1. Person
Plural
écout…
écoutais
écoutais
écoutait
écoutions
écoutiez
écoutaient

être – sein

PrésentImparfait
je suis
tu est
il es
nous sommes
vous êtes
ils sont
wir verwenden hier nicht den Stamm der 1. Person Plural sondern
« ét… ».
j’étais
tu étais
il était
nous étions
vous étiez
ils étaient
0
 
Quelle: sprachenblogideenundso sprachenundso
Website: https://sprachenundso.ch
Artikel-Shortlink: https://sprachenundso.ch/?p=4519
Autor: mamu
Veröffentlichung: 21. Mai 2017
Ressorts: Französisch, Grammatik
Lizenz: CreativeCommons Lizenz [Version 3.0 Deutschland]: Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitung

Der Artikel ist urheberrechtlich geschützt und darf nur zu privaten Zwecken weiterverwertet werden. Jede andere Verwendung bedarf der schriftlichen Genehmigung des Autors. Für Leserbriefe nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion unterhalb des Online-Artikels; für anderweitige Rückfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular im Impressum.